Die Maskenpflicht an den bayerischen Schulen entfällt

 In Allgemein

Die Landtagsfraktion der Freien Wähler hat sich hierfür stark eingesetzt und ab heute ist es nun soweit …

Hier ist unsere Pressemitteilung vom 26.09.2021 dazu.
 
Der dreiwöchige Sicherheitskorridor an unseren Schulen war ein wichtiger, richtiger und erfolgreicher Schritt. Die Kombination von Testungen, Maskentragen, Lüften und freiwilligem Impfen konnte glücklicherweise eine vierte Welle nach den Sommerferien ausbremsen und eine mögliche Eskalation des Infektionsgeschehens durch Urlaubsrückkehrer verhindern. Unser besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang der gesamten Schulfamilie, die das in herausragendem Teamgeist, Geduld und Mitarbeit möglich gemacht hat.
 
Für uns war aber auch von Beginn an klar: Nach dem dreiwöchigen Sicherheitskorridor muss die Maskenpflicht im Klassenzimmer wieder fallen. Mit dieser Position haben wir uns als Freie Wähler Landtagsfraktion mittlerweile auch in der Bayernkoalition durchgesetzt.
 
Wichtig ist uns aber auch, dass ein umfassendes Paket an Hygiene- und Schutzmaßnahmen bleibt, darunter beispielsweise die Teststrategie sowie die Raumluftfilter, die den sicheren Präsenzunterricht ohne Maske dauerhaft möglich machen.
 
Seien Sie versichert, dass garantierter Präsenzunterricht mit höchsten Infektionsschutzstandards unser erklärtes Ziel bleibt und wir die weiteren Schritte in engem Dialog mit der Schulfamilie gehen werden.
 
Ihr Heimatabgeordneter
Johann Häusler