Freistaat unterstützt Gemeinden 2021 mit 135

Auf Initiative der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion wurde eine neue Regelung für den kommunalen Straßenbau geschaffen, nachdem die Straßenausbaubeiträge abgeschafft wurden. Zum Ausgleich erhalten die bayerischen Kommunen eine Straßenausbaupauschale in Höhe von 85 Millionen Euro pro Jahr.

2021 wird die Pauschale um weitere 50 auf insgesamt 135 Millionen Euro erhöht! Wir streben an, dass die Gesamtsumme langfristig auf 150 Millionen Euro steigt. Zum Vergleich: Vor der Abschaffen der Straßenausbaubeiträge wurden etwa 55 Millionen Euro ausgezahlt …

Ein weiterer großer Erfolg der FREIEN WÄHLER – unser Einsatz hat sich gelohnt!

Hier ist die diesbezügliche Pressemitteilung.

Ihr Heimatabgeordneter
Johann Häusler