Berufsausbildungsfreistellungsgesetz eingebracht

Die öffentlichen Feierlichkeiten zum Tag der Arbeit fielen bekanntlich Corona-bedingt diesmal aus. Meine Zusage aber ist geblieben und ich habe Wort gehalten. Als stv. Vorsitzender und arbeitspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion habe ich den Gesetzentwurf zum Bayerischen Bildungsfreistellungs- und berufsbezogenen Weiterbildungsgesetz (BayFSWG) initiiert und in das parlamentarische Verfahren eingebracht. Dieser wurde in unserer Fraktion zwar mit großer Mehrheit verabschiedet, aber die Zustimmung unseres Koalitionspartners steht leider noch aus … Doch die Hoffnung stirbt zuletzt, denn steter Tropfen höhlt den Stein. Ich bleibe selbstverständlich dran!

Ihr Heimatabgeordneter
Johann Häusler

Hier gibt es den Gesetzentwurf auch als PDF-Datei.

Passend zum Thema hier die Pressemitteilung der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion vom 03.12.2020.