Interview zu Corona und zum Lockdown

 

Die Augsburger Allgemeine hat meinen Landtagskollegen Georg Winter und mich zu Corona und zum Lockdown interviewt. Hier ein Zitat-Ausschnitt von mir:

„Der Wirtschaft ist am allermeisten mit einer verlässlichen Perspektive gedient. Die Beschlüsse der Ministerpräsidenten-Konferenz und des Bayerischen Kabinetts gehen in die richtige Richtung. Nachdenken und meiner Meinung nach unbedingt nachsteuern muss man im Bereich des Einzelhandels. Wir dürfen nicht zu lange zusehen, wie unsere Innerorte völlig ausbluten und sich das Konsum- und Einkaufsverhalten immer stärker auf die marktbestimmenden Versandketten und den Lebensmitteleinzelhandel ausrichtet.
Dort wird mittlerweile, auch durch Gerichtsurteile bestätigt, fast die gesamte Angebotspalette der Einzelhandelsgeschäfte auch während der Pandemie angeboten. Den Einzelschicksalen der Ladenbetreiber und deren Mitarbeiter/innen sollte mehr öffentliche Aufmerksamkeit gewidmet werden. Mir scheint es auch wichtig, darauf hinzuweisen, wie sich unsere Kommunen und Stadt-/Dorfgemeinschaften langfristig zu verändern drohen.“


Hier ist das gesamte AZ-Interview.
Ihr Heimatabgeordneter
Johann Häusler