Neue Zuschüsse der Bayerischen Landesstiftung

Ich freue mich sehr, dass der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung am 23.06.2020 auch den Landkreis Dillingen an der Donau bei den genehmigten Zuschüssen berücksichtigt hat.
Konkret wurden Zuschüsse bewilligt:

– 6.000 Euro für die Sanierung einer Wehranlage in der Gemeinde Wittislingen
– 25.500 Euro für die Instandsetzung der Kath. Filialkirche St. Blasius in Faimingen (Lauingen)
– 27.500 Euro für die Außensanierung der Kath. Pfarrkirche Mariä Lichtmeß in Steinheim (Dillingen)
– 31.000 Euro für die Gesamtrestaurierung des Altars in der Margaretenkapelle Maria Medingen in der Gemeinde Mödingen

Aber auch der Landkreis Donau-Ries wurde mit Zuschüssen bedacht:

– 10.000 sowie 11.000 Euro für die Sanierung von zwei privaten denkmalgeschützten Anwesen in Nördlingen
– 15.000 Euro für die statische Instandsetzung der Pfarrkirche St. Nikolaus in Oberndorf am Lech
– 27.000 Euro für die statische Instandsetzung des Kirchturms der Kath. Stadtpfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ in Rain am Lech
– 9.000 Euro für die Erweiterung der Raumschießanlage für Inklusionsschießen in Rain am Lech

Den diesbezüglichen Antragstellern gratuliere ich herzlich!

Weitere Informationen zur Bayerischen Landesstiftung gibt es hier:
https://www.landesstiftung.bayern.de/

Ihr Heimatabgeordneter
Johann Häusler

Einen Kommentar hinterlassen