Weiterbildungsseminar des BLLV Schwaben

Im Hotel Platzer in Horgau fand am Samstag eine Weiterbildungsseminar des BLLV Schwaben statt, also des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands, an dem ich gerne aus fortwährender Solidarität im Rahmen eines Podiumsgesprächs mit mehreren Junglehrerinnen teilgenommen habe. Beim fruchtbaren Meinungsaustausch ging es insbesondere um aktuelle bildungspolitische Herausforderungen sowie den Notfallplan des Kultusministeirums.
Einmal mehr habe ich u. a. meinen leidenschaftlichen Einsatz für die Gleichstellung der Real- und Grund-/Mittelschullehrer betont, die angesichts der besonderen Anforderungen der frühkindlichen Bildung und der immer neuen und immer mehr diesbezüglichen Herausforderungen schon längst alle eine Eingangsbesoldung in A13 verdient hätten! Ich werde nicht müde, für diese völlig berechtigte Gleichstellung zu kämpfen …
Ihr Heimatabgeordneter
Johann Häusler

Einen Kommentar hinterlassen