Eigene Landratskandidaten für die Freien Wähler

„Im Bericht aus der Landespolitik stellte Häusler unter anderem das Augenmerk der Freien Wähler auf die Energiepolitik einschließlich lokaler Wertschöpfung bei der regenerativen Erzeugung heraus. Ausführlich ging er auf die Schaffung gleicher Lebensbedingungen in Bayern ein, wobei der Öffentliche Personennahverkehr ein wichtiges Thema sei.“
(Ausschnitt aus der hier verlinkten AZ-Ausgabe Donauwörth)

Es freut mich, dass die Freien Wähler die Kompetenz, aber auch das Selbstbewusstsein aufweisen, eigene Landratskandidaten aufzustellen! Nach Melanie Schappin für den Landkreis Augsburg nun also Florian Riehl für den Landkreis Donau-Ries – beiden wünsche ich viel Erfolg und im Wahlkampf ein gutes Durchhaltevermögen!

Einen Kommentar hinterlassen