Miteinander reden ist immer besser als übereinander …!

Kampf für mehr Arbeitsplätze! Lech-Stahl-Werke in Meitingen/Augsburg, einziges bayerisches Stahlwerk, will 50-100 Millionen Euro investieren um die bestehenden 1000 Arbeitsplätze zu sichern und 350 neue zu schaffen, noch dazu im Recyclingbereich. Dazu müssen allerdings einige ha Wald gerodet werden, was aber unmittelbar anschließend durch ca das 1,25 fache an neuer Anpflanzung von Wald wieder ausgeglichen werden soll. Ich habe dazu jeweils mit Unternehmensführung und Bürgerinitiativen/Naturschutz je eine Stunde Gespräche geführt. Schaut gut aus, vernünftiger Kompromiss in Sicht, Wirtschaft und Umwelt unter einen Hut zu bringen!

Einen Kommentar hinterlassen