Unsere Fraktion beim Bayerischen Rundfunk

Medienpolitischer Meinungsaustausch unserer Fraktion heute beim Bayerischen Rundfunk: „Wir FREIE WÄHLER setzen uns dafür ein, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk gestärkt wird – denn für das Fortbestehen unserer Demokratie ist er von größter Bedeutung“, so Fraktionschef Florian Streibl, MdL (vorne rechts) im Gespräch mit BR-Chefredakteur Christian Nitsche (3.v.l.) sowie dem stv. Chefredakteur Matthias Keller-May (2. v.l.). Mit dabei die Abgeordneten Alexander Hold, Hans Friedl Mdl, Dr. Fabian Mehring, MdL, Gabi Schmidt, MdL, Wolfgang Hauber – FREIER WÄHLER aus Überzeugung, Nikolaus Kraus, Johann Häusler und Joachim Hanisch.

Einen Kommentar hinterlassen